Teilen:

1408

Kommentaritis

Nun bin ich zurück Zuhause: im italienischen Teil meines Lebens. Ich habe ein bisschen Bräune am Leib, immer noch meinen Vogel im Kopf und schreibe jetzt weiter. Allen, die sich bereits auf meinem Blog verewigt haben, danke ich. Am Wochenende habe ich alle Kommentare ab Anfang Juli beantwortet und möchte meine Leser dazu ermuntern, so viele Reaktionen auf meine Texte beizutragen, dass ich das Beantworten gar nicht mehr schaffe. In meinem Alter ist ja ein „Gefällt mir“-Click die letzte Möglichkeit, sich anziehend vorzukommen.

Fotos (2): Privatarchiv H. R.

Schreiben Sie einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − sieben =